„Fridays for Future“: Immer mehr Schüler gehen für den Klimaschutz auf die Straße

Mehr als 1650 Städte in über 105 Ländern haben sich am Freitag, dem 15. März am bisherigen Höhepunkt der internationalen Schulstreiks „Fridays for Future“ weltweit für mehr Klimaschutz beteiligt. Aufgrund der Zeitverschiebung begannen die Streiks in Neuseeland und fanden ihren Abschluss auf Hawaii. Allein in Deutschland nahmen mehr als 200 Städte daran teil. Weiterlesen

Stadt bei Nacht – James Rizzi im Kunstunterricht, ein großes Thema

Ein Problem des Kunstunterrichts in der Grundschule stellt für mich immer wieder die Geschwindigkeit dar, in der Kinder Kunstwerke fertig stellen. Plant man als Lehrkraft die Fertigstellung eines Bildes für mehrere Wochen, ist man oft überrascht, Weiterlesen

Einfache Spiele für den Englisch-Unterricht (13): Interviews

Interviews führen bereitet schon in der Grundschule Freude. Wieso dann nicht auch im Englischunterricht? Natürlich in vereinfachter Form und mit einer extragroßen Portion Lerneffekt. Der Englischunterricht besteht ohnehin aus vielen Frage- und Antwortstrukturen, Weiterlesen

Schulkinder beim Löschen eines Feuers (Foto: Ralph)

Ein Besuch bei der Feuerwehr

Tatütata – die Feuerwehr ist da. Schon Grisu, der kleine Drache, wollte Feuerwehrmann werden – genauso, wie viele Kinder. Die Begeisterung für das Genre ist also groß, da lohnt sich ein Lerngang bei der örtlichen „Brandschutztruppe“ gleich aus mehreren Gründen. Denn, „Feuer“ ist auch eines der wichtigsten Themen im Bildungsplan der Grundschule für das Fach Sachunterricht. Weiterlesen

Fairer Wettkampf: Dodgeball-Turnier zwischen den 4. Klassen

Ballspiele sind im Sportunterricht äußerst beliebt, besonders „Abwerfspiele“, wie die Erfahrung zeigt. Ein besonders beliebtes Spiel ist vor allem „Dodgeball“, in dem es primär darum geht, Bälle zu fangen und dadurch seine Mannschaft zu „retten“: Weiterlesen

Fastnacht – Ein Motto für das Kollegium

Schon lange vor der eigentlichen Fastnacht drehten sich nicht nur meine Gedanken als ausgesprochene „Nicht-Fastnachterin“ darum, welche originelle Verkleidung ich in der Schule zur Fastnachtsfeier mit den Schülerinnen und Schülern tragen könnte. Genau wie mir erging es auch zahlreichen meiner Kolleginnen und Kollegen. Weiterlesen

Umwelterziehung (7): Umweltschutz

In meinem heutigen Beitrag geht es nach längerer Zeit wieder einmal um das Thema „Umwelterziehung“. Das Thema kann man in vier verschiedene Bereiche einteilen. Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Beitrag im letzten April erinnern, in dem es um den Bereich „Naturerfahrung“ gegangen ist. Im zweiten Teil geht es heute um den Bereich „Umweltschutz“. Weiterlesen

Sketchnotes im Unterricht

Sketchnotes sind Notizen, die zum Beispiel anstelle von Stichpunkten verwendet werden und aus möglichst vielen einfachen Grafiken bestehen. „Ich kann aber nicht zeichnen“ höre ich meine Kolleginnen und Kollegen dann häufig einwenden. Darum geht es auch gar nicht. Zeichnen können als Kunst steht gar nicht im Vordergrund. Weiterlesen

„Mein Körper gehört mir“ – ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm

Wie die Erfahrung zeigt, findet sexuelle Gewalt vor allem in der Familie und im Bekanntenkreis statt, aber auch im außerfamiliären Umfeld, etwa in der Schule oder im Freizeitbereich. Abgesehen von den Fällen des Exhibitionismus und seltenen spektakulären Gewalttaten sind Kinder überwiegend mit den Tätern bekannt oder sogar verwandt. Weiterlesen