Schlagwort-Archive: Malen

Gustav Klimts Lebensbaum

Gustav Klimt war ein bekannter österreicherischer Maler, dessen Schaffen dem Jugendstil zugeordnet wird. „Der Kuss“ ist wohl das bekannteste Gemälde von Gustav Klimt. Er hat es ebenso wie „den Lebensbaum“ in seiner sog. Goldenen Periode geschaffen. Die vorherrschende Farbe ist die Goldfarbe. Alles was goldfarben ist, wirkt auch heute noch wertvoll, kostbar. Weiterlesen

Nachwuchs bei der Vogelfamilie

Je nachdem, welches die Ziele sind beim Thema „Nachwuchs bei der Vogelfamilie“, kann auch konkret über Vogelarten und ihr typisches Aussehen gesprochen werden. Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen werden bei entsprechendem Interesse die Vogelarten kennen, die sie in ihrer Umgebung beobachten können. Weiterlesen

Aquarellierte Ostereier

Die Eiform ist sehr schwer und deshalb gebe ich den Schülerinnen und Schülern dafür ausnahmsweise eine Schablone. Diese sollte aus Pappe sein und kann natürlich mit Hilfe einer Vorlage auch von den Schülerinnen und Schülern selbst auf die Pappe übertragen und ausgeschnitten werden. Weiterlesen

Ein freundliches und ein zorniges Gesicht
darstellen

Wenn man Kinder nach den „Angry birds“ fragt, hat man den Eindruck, dass alle Kinder diese zornigen Vögel kennen, obwohl wahrscheinlich die wenigsten ein solches Spiel besitzen. Abbildungen dieser Vögel tauchen immer wieder mal auch in der Werbung auf. Weiterlesen

Schon wieder Blumen?

Kinder malen schon vor der Schulzeit gerne Blumen. Die sehen aber mehr oder weniger ziemlich gleich aus. Es sind in der Regel vereinheitlichte Margeriten in unterschiedlichen Farben. Später ist es dann die Aufgabe der Lehrerinnen und Lehrer, den Kindern durch Anregung zu helfen, unterschiedliche Blumenarten darzustellen. Weiterlesen