Schlagwort-Archive: Kunst

Stadt bei Nacht – James Rizzi im Kunstunterricht, ein großes Thema

Ein Problem des Kunstunterrichts in der Grundschule stellt für mich immer wieder die Geschwindigkeit dar, in der Kinder Kunstwerke fertig stellen. Plant man als Lehrkraft die Fertigstellung eines Bildes für mehrere Wochen, ist man oft überrascht, Weiterlesen

Kunst mit Naturmaterialien (2): Fantasiewesen aus „Wingertsknorzen“

Bei der Planung meines Kunstunterrichtes überlege ich immer wieder, wie man vor allem den gestalterischen, den bildnerisch-kreativen Aspekt verwirklichen kann, denn oftmals entstehen im Rahmen des Kunstunterrichtes Bilder auf Papier, die letztendlich in den Sammelmappen verschwinden. Leider sind die dafür benötigten Materialien oftmals recht teuer. Weiterlesen

Die Wartburg in Eisenach (Foto: Ralph)

Die Wartburg: Ein vielseitiger außerschulischer Lernort

In dreierlei Hinsicht ist die Wartburg als außerschulischer Lernort attraktiv: Erstens, ein Besuch der Wartburg ist im Hinblick auf die Fächer Geschichte, Religion, Musik und Kunst für alle Klassenstufen sehr empfehlenswert. Zweitens, Weiterlesen

Kunst mit Naturmaterialien (1): Baumrinden-Tiere auf Leinwand

Ein Frühlingsspaziergang mit meiner 4. Klasse am Bach, der direkt neben unserer Schule fließt, brachte die Kinder und mich vor einiger Zeit auf eine Idee, die wir im Kunstunterricht direkt erfolgreich erprobten: Das Herstellen von Kunst aus gesammeltem Baum-Rindenmaterial. Weiterlesen

Ein Fußballbild als Mal- und Schreibanlass

Schon länger habe ich eine Schwäche für die Bilder von Sonja Mengkowski und liebe ihre Art zu malen einfach sehr. Als ich dann dieses Fußballbild entdeckte, wusste ich sofort, dass ich damit etwas veranstalten wollte und in mir machte sich die Idee breit, mit den Kindern so ein Bild nachzumalen.
Weiterlesen

Eine Vernissage als Schulfest

Nachdem die Kinder in unserer Kunst-Projektwoche voller Begeisterung in den verschiedensten Bereichen künstlerisch tätig gewesen waren, sollten ihre fertig gestellten Objekte auch entsprechend gewürdigt werden – und was liegt näher, als Kunst in einer Vernissage zu präsentieren? Weiterlesen

Futterhäuschen für den Winter

„Tiere im Winter“ ist ein Thema, das oftmals in den ersten beiden Klassen der Grundschule durchgenommen wird. Wie die Erfahrung zeigt, ist es bereits in diesen Klassenstufen möglich, im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts mit den Schülern eigene Futterhäuschen zu bauen. So lassen sich die beiden Fächer Sachunterricht und Werken/ Bildende Kunst gut miteinander verbinden. In diesem Jahr führte ich den Bau mit meiner dritten Klasse durch. Weiterlesen