Archiv der Kategorie: Schulleben

Hier findest du alles das, was sich keiner anderen Kategorie zuordnen lässt ;-)

Hausschuhpflicht in den Klassenräumen –
nicht nur für Schülerinnen und Schüler

An unserer Schule besteht schon seit einigen Jahren die Pflicht, in den Klassenräumen Hausschuhe zu tragen. Bislang zumindest für die Schülerinnen und Schüler. Dies hat natürlich den Vorteil, dass der Schmutz von draußen nicht in die Klassenräume hineingetragen wird. Das Klassenzimmer bekommt so als Zentrum des „Lebens & Lernens“ eine ganz andere Atmosphäre, einen „Wohlfühlcharakter“. Weiterlesen

„Wasserschlacht“ und verkürzte Schultage

In den Schulen schwitzen in den nicht-klimatisierten Klassenzimmern bei den aktuell herrschenden Temperaturen alle gleichermaßen: Schüler und Lehrer. Das konzentrierte Lernen ist nur noch in den ersten Stunden des Tages möglich, und Sommerferien gibt es in unserem Bundesland erst in ein paar Tagen. Weiterlesen

Wie wäre es mit einem klimafreundlichen
Frühstück am Freitag?

Nicht erst seit dem Extremsommer 2018 und den Freitagsdemonstrationen der Schülerinitiative „Fridays for Future“, über die ich beim letzten Mal geschrieben habe, rückt das Thema Klimawandel mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Eindringlich warnen die Forscher  und Wissenschaftler schon seit vielen Jahren vor den dramatischen Folgen und Auswirkungen der Erderwärmung. Weiterlesen

Klassendienste – zwischen Pflicht und
Freiwilligkeit

Wie einfach ist es noch in der ersten Klasse: Klassendienste zu verteilen, ist kein Problem. Am begehrtesten ist das Tafel wischen, gefolgt vom Arbeitsblätter austeilen. Kinder, die den Tafeldienst bekommen, haben eine große Aufgabe, schließlich ist die Tafel DAS Wahrzeichen eines Klassenraumes. Könnte man meinen. Weiterlesen

Umwelterziehung (8): Umweltgerechtes
Verhalten in der (Grund-)Schule

Heute möchte ich an meinen letzten Beitrag, in dem es um das Thema „Umwelterziehung“, genauer gesagt, um den Bereich „Umweltschutz“ gegangen ist, anknüpfen. Das Thema Umweltschutz beschränkt sich nicht nur auf Müllablagerungen und umweltgefährdende Tatbestände in der freien Natur, sondern Weiterlesen

Unsere Pausenspiel-Ausleihe

Lange Zeit hatten wir an unserer Schule das Problem, dass die schuleigenen Spielzeuge nach den Pausen nicht mehr zuverlässig von den Schülerinnen und Schülern an ihren Aufbewahrungsort zurückgebracht wurden. Kaum hatten wir neue Spielgeräte wie beispielsweise Bälle, Springseile oder Stelzen angeschafft, waren diese kaputt oder einfach verschwunden. Weiterlesen

Das Schulgartenkochbuch – ein Langzeitprojekt

Also ich bin ein Lehrtyp, der gern Neues ausprobiert und am liebsten ohne das Manifest eines Lehrwerks arbeitet. Doch spätestens dann, wenn mein Unterricht vertreten werden muss, kommt dieses Konzept stark ins Wanken. Daher beschränke ich mein freies und fächerübergreifendes Arbeiten auf wenige Eckpfeiler, zu denen auch das Schulgartenkochbuch gehört. Weiterlesen