Archiv der Kategorie: Schulleben

Hier findest du alles das, was sich keiner anderen Kategorie zuordnen lässt ;-)

Ein Fußballbild als Mal- und Schreibanlass

Schon länger habe ich eine Schwäche für die Bilder von Sonja Mengkowski und liebe ihre Art zu malen einfach sehr. Als ich dann dieses Fußballbild entdeckte, wusste ich sofort, dass ich damit etwas veranstalten wollte und in mir machte sich die Idee breit, mit den Kindern so ein Bild nachzumalen.
Weiterlesen

Fußball – über(b)all!

Um den Klassenraum in WM-Stimmung zu bringen, haben wir Fußballspieler angemalt und ausgeschnitten und mit den Fußballspielern und den WM-Maskottchen Zabivaka oder Paule haben die Kinder ebenfalls begeistert gebastelt. Unsere Fenster wurden schon schön voll und bunt, aber irgendwie fehlte noch etwas, das den Klassenraum schmückt und ziert. Weiterlesen

Eine Vernissage als Schulfest

Nachdem die Kinder in unserer Kunst-Projektwoche voller Begeisterung in den verschiedensten Bereichen künstlerisch tätig gewesen waren, sollten ihre fertig gestellten Objekte auch entsprechend gewürdigt werden – und was liegt näher, als Kunst in einer Vernissage zu präsentieren? Weiterlesen

Wochenabschluss in der Pinguinklasse

Wie heiß ersehnt das Wochenende von manchen Kindern und Lehrkräften auch sein mag, in meiner Klasse geht kein Weg am Wochenabschlusskreis vorbei.
Je nach Unterrichtsschwerpunkt der letzten Stunde am Freitag nehme ich mir zwischen 10 bis manchmal sogar 20 Minuten Zeit, um die Woche reflexiv Revue passieren zu lassen. Weiterlesen

Meine DaZ-Sprachförderklasse (5): Chunking – Was Musik mit DaZ zu tun hat!

Ohrwürmer eines bestimmten Liedes können im Alltag lästige Begleiter sein. Man hat ein Lied, manchmal sogar nur eine Zeile eines Liedes im Kopf und wird es einfach nicht mehr los. Das ist das Wundervolle an der Kombination aus Sprache und Musik: Sie können Ohrwürmer werden. Nicht den Aspekt „nervig“, sondern den Aspekt „dauerhaften“ nutzen wir auch in der Sprachförderung. Weiterlesen

Abschied nehmen von den Viertklässlern

Abschied nehmen nach vier Jahren Grundschule ist sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für die abgebenden Lehrerinnen und Lehrer besonders emotional. Daher wird dieser Abschied besonders gründlich geplant und gut überlegt. An unserer Schule gibt es mehrere Rituale, die ich euch heute vorstellen möchte. Weiterlesen

Ein Klassenmaskottchen für das „Wir-Gefühl“

Vor meinem Lehramtsstudium habe ich in der Wirtschaft gearbeitet. Viele Unternehmen sind darauf bedacht, unter ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein „Wir-Gefühl“ zu etablieren, das den Teamgeist stärkt und die Zugehörigkeit zu einer Gruppe fördert. Warum nicht auch dieses Thema auf die Schule übertragen? Ein „Wir-Gefühl“ vermitteln und der Lerngruppe eine besondere Bindung an ihre Klasse zu verleihen – DAS wollte ich unbedingt! Doch wie mache ich das? Weiterlesen