Archiv des Autors: Sophie

Geschichten aus dem Alten Testament (2):
Noah und die Arche

Nicht nur die spannende Geschichte von Abraham wird bereits im ersten Schuljahr durchgenommen, sondern auch die Geschichte von Noah und der Arche findet bereits früh im Religionsunterricht seinen Platz. Und auch wenn die Geschichte auf dem ersten Blick umfangreich und schwer zugänglich erscheint, so kann sie doch auf die wesentlichen Inhalte runtergebrochen werden, ohne die Kernbotschaft dabei zu verlieren. Weiterlesen

Feuergedicht im Deutsch- und Sachunterricht

Während im Sachunterricht die Schülerinnen und Schüler Besuch von einem Feuerwehrmann hatten und ihre Fragen direkt an ihn stellen konnten, einen Ausflug zur Feuerwehrstation planten, um mal in einem richtigen Feuerwehrwagen zu sitzen und alles darüber lernten, wie Feuer entsteht, wie es aussieht, riecht und wie es zu löschen ist, wurde im Deutschunterricht das Feuergedicht von James Krüss auswendig gelernt: Weiterlesen

Kunst für jedermann & zwischendurch:
Feuerbilder

Oft werden wir Lehrer fachfremd eingesetzt und dann stehen wir manchmal vor einer Herausforderung. Heute möchte ich ein sehr einfaches Kunstprojekt vorstellen, das ratzfatz fertig ist, toll aussieht und keiner großen Vorbereitung bedarf. Weiterlesen

Feiertage (9): Pfingsten oder auch der 50. Tag

Der Pfingstmontag gehört zu einen von neun Festtagen, der in allen Bundesländern ein gesetzlicher Ruhetag ist. Neben Weihnachten und Ostern gehört das Pfingstfest zum wichtigsten Fest im Christentum. Weiterlesen

Geschichten aus dem Alten Testament (1):
Abraham

Im Alten Testament (AT) stehen viele spannende und mitreißende Geschichten geschrieben, die ebenfalls Bestandteil der evangelischen und katholischen Kerncurricula sind. Ab Klasse 1 wird im Religionsunterricht immer mal wieder der Blick ins Alte Testament geworfen und meist sind das die spannendsten Religionsmomente, nicht nur für die Kinder. Weiterlesen

Feiertage (8): Eine etwas andere Muttertagskarte 

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind und der Osterhase, sondern auch der Muttertag. Selbst wenn der 10. Mai 2020 kein Feiertag im eigentlichen Sinne ist, wird jedes Jahr aufs Neue am zweiten Sonntag im Mai die Mutter gefeiert. Und das zu Recht… Weiterlesen

Feiertage (7): Von der Auferstehung Jesu bis hin zum Osterhasen 

Dieses Jahr Ostern ist alles anders. Gottesdienste und die Ostervorbereitungen in den Schulen finden nicht statt. Für solch ein großes und wichtiges Fest im Christentum ist das schade. Die Aussicht auf eine gemütliche Feier im engen Familienkreis hat aber auch vieles für sich. Weiterlesen

Die Sternennacht – eine künstlerische Gestaltung

Nachdem wir uns über das Leben des Künstlers Vincent van Gogh informiert und seine Kunstwerke eingängig angeschaut und betrachtet haben, stand nun die eigene Auseinandersetzung an. Weiterlesen

So betrachten wir Kunstwerke im Unterricht

Eigentlich klingt es ja ziemlich banal und als ich meinen Schülerinnen und Schülern sagte: „Heute lernen wir etwas über einen besonderen Künstler und schauen uns anschließend seine Kunstwerke genauer an.“, da wurde erst einmal laut gestöhnt. Eine Schülerin fragte mich tatsächlich zurück: „Was hat das denn mit Kunst zu tun?“ Weiterlesen

„Daisy the colourful dragon“ – Verknüpfung von Lerneinheiten im Englischunterricht

Wenn der Englischunterricht nicht mehr im Anfangsstadium ist, sondern bereits einige Lerneinheiten durchgenommen wurden, dann können schöne Geschichten eingesetzt werden, um den gelernten Lernzuwachs miteinander zu verknüpfen. Weiterlesen