Archiv des Autors: Hanna

Stadt bei Nacht – James Rizzi im Kunstunterricht, ein großes Thema

Ein Problem des Kunstunterrichts in der Grundschule stellt für mich immer wieder die Geschwindigkeit dar, in der Kinder Kunstwerke fertig stellen. Plant man als Lehrkraft die Fertigstellung eines Bildes für mehrere Wochen, ist man oft überrascht, Weiterlesen

Fairer Wettkampf: Dodgeball-Turnier zwischen den 4. Klassen

Ballspiele sind im Sportunterricht äußerst beliebt, besonders „Abwerfspiele“, wie die Erfahrung zeigt. Ein besonders beliebtes Spiel ist vor allem „Dodgeball“, in dem es primär darum geht, Bälle zu fangen und dadurch seine Mannschaft zu „retten“: Weiterlesen

Fastnacht – Ein Motto für das Kollegium

Schon lange vor der eigentlichen Fastnacht drehten sich nicht nur meine Gedanken als ausgesprochene „Nicht-Fastnachterin“ darum, welche originelle Verkleidung ich in der Schule zur Fastnachtsfeier mit den Schülerinnen und Schülern tragen könnte. Genau wie mir erging es auch zahlreichen meiner Kolleginnen und Kollegen. Weiterlesen

„Mein Körper gehört mir“ – ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm

Wie die Erfahrung zeigt, findet sexuelle Gewalt vor allem in der Familie und im Bekanntenkreis statt, aber auch im außerfamiliären Umfeld, etwa in der Schule oder im Freizeitbereich. Abgesehen von den Fällen des Exhibitionismus und seltenen spektakulären Gewalttaten sind Kinder überwiegend mit den Tätern bekannt oder sogar verwandt. Weiterlesen

Früh in Form – gesunde Ernährung
Ein Schulfach für Grundschulen

In unserem Landkreis wurde speziell für Grundschulen ein Präventionsprogramm entwickelt, um die Basis für einen gesunden Lebensstil zur Vermeidung von Übergewicht und Fehlernährung bei Kindern zu legen. Weiterlesen

Unser „Gesundes Frühstück“

Da wir vor einigen Jahren mit dem Projekt „Früh in Form“ an unserer Schule einen Schwerpunkt für „Gesunde Ernährung“ gelegt haben, überlegten wir, wie wir diese Thematik in regelmäßigen Abständen immer wieder für alle Kinder in allen Klassen präsent machen könnten. Weiterlesen

Kunst mit Naturmaterialien (2): Fantasiewesen aus „Wingertsknorzen“

Bei der Planung meines Kunstunterrichtes überlege ich immer wieder, wie man vor allem den gestalterischen, den bildnerisch-kreativen Aspekt verwirklichen kann, denn oftmals entstehen im Rahmen des Kunstunterrichtes Bilder auf Papier, die letztendlich in den Sammelmappen verschwinden. Leider sind die dafür benötigten Materialien oftmals recht teuer. Weiterlesen

Distelfalter im Klassenzimmer – ein Beitrag zur Umwelterziehung

Kurz nach den Sommerferien brachte eine meiner Schülerinnen ein Komplett-Set zur Anzucht von Schmetterlingen mit in meine Klasseund berichtete voller Begeisterung davon, wie sie zu Hause die Metamorphose von Raupen zu Schmetterlingen bereits erprobt und beobachtet hatte. Weiterlesen

Unser Spendenlauf für „Bärenherz“

Im Rahmen unserer diesjährigen Bewegungstage (drei Tage volle Schultage, die ganz unter dem Motto „Sport & Bewegung“ stehen) veranstalteten wir auch einen Spendenlauf. 
Im Vorfeld hatten wir im Kollegium überlegt, welche Organisation wir mit einer Spende unterstützen könnten. Die Entscheidung fiel auf „Bärenherz“, ein Kinderhospitz. Weiterlesen

Kunst mit Naturmaterialien (1): Baumrinden-Tiere auf Leinwand

Ein Frühlingsspaziergang mit meiner 4. Klasse am Bach, der direkt neben unserer Schule fließt, brachte die Kinder und mich vor einiger Zeit auf eine Idee, die wir im Kunstunterricht direkt erfolgreich erprobten: Das Herstellen von Kunst aus gesammeltem Baum-Rindenmaterial. Weiterlesen