Archiv des Autors: Hanna

Ein Kunstwettbewerb in Corona-Zeiten

Um den Schülerinnen und Schülern unserer Schule in der Corona-Zeit über die Osterferien eine motivierende Beschäftigung anzubieten, beschlossen wir, einen Kunstwettbewerb rund um das Thema „Natur“ zu veranstalten. Die Teilnahme war natürlich freiwillig. Weiterlesen

Dinosaurier-Plastiken im Kunstunterricht

Wie die Erfahrung zeigt, kommt oftmals viel zu selten das kreativ-künstlerische Basteln im Kunstunterricht der Grundschule zum Einsatz: Oftmals werden Bilder gemalt, die nach einer kurzen „Ausstellungsphase“ in den Sammelmappen der Schülerinnen und Schüler verschwinden. Weiterlesen

Ein naturnahes Schulgelände – Anlegen einer Schmetterlingswiese

Viele Schulhöfe, die ich kenne (unseren eigenen eingeschlossen), sind alles andere als „naturnah“ gestaltet. Die Sträucher und Bäume werden jedes Jahr mindestens einmal extrem heruntergestutzt, die „Wiese“ im englischen Stil sehr kurzgehalten. Weiterlesen

School of the Air – Unterricht während der Corona-Zeit

Seit kurzem sind in Deutschland alle Schulen geschlossen; es findet kein regulärer Unterricht mehr statt. Trotzdem sind die Schülerinnen und Schüler natürlich nicht von der Schulpflicht entbunden. Und so erhalten sie Wochen- oder Tagespläne von ihren Lehrerinnen und Lehrern, in der Regel über das Internet. Weiterlesen

Kunst aus Seife – Schnitzen von Moai-Figuren im Kunstunterricht

Fremde Kulturen üben auf Kinder eine enorme Faszination aus. Diese Erfahrung mache ich regelmäßig, wenn ich diesen vielfältigen Themenbereich im Unterricht anschneide – oder als Unterrichtseinheit tiefergehend mit den Schülerinnen und Schülern thematisiere. Weiterlesen

Multifunktionale Tische und „mitwachsende“ Stühle – Eine neue Art der Klassenraumausstattung

In einem Klassenzimmer unserer Schule erproben wir aktuell im Unterricht eine neue Art von Schülerstühlen und -tischen: Multifunktional einsetzbare Einzeltische mit „mitwachsenden“ Stühlen. Weiterlesen

Meisenknödel für die kalte Jahreszeit –
Nachhaltigkeit im Rahmen der Adventsbastelei

Das Vogelfutter-Haus. (Foto: Hanna)

Nachdem meine dritte Klasse seit den Herbstferien im Kunstunterricht Vogelfutter-Häuschen aus den unterschiedlichsten, individuell mitgebrachten Holzresten konstruierte, beschäftigten wir uns im Anschluss daran, diese Häuschen auch mit „Inhalt“ zu füllen: Mit selbst gemachten Meisenknödeln. Weiterlesen

Adventsbasteln statt Weihnachtsfeier –
Ein Vormittag voller Bastelfreude

Seit einigen Jahren habe ich mich dazu entschlossen, in der Schule keine „traditionellen Weihnachtsfeiern“ am Nachmittag mit den Eltern meiner Schülerinnen und Schülern zu veranstalten. Weiterlesen

Kinderleicht: Einen Adventskranz für das Klassenzimmer selber binden

In der Vorweihnachtszeit gibt es sie überall zu kaufen: Adventskränze in Hülle und Fülle – dekoriert in den unterschiedlichsten Farben. Weiterlesen

Das gesunde Frühstück

Betrachtet man in den Frühstückspausen die Brotdosen der Schülerinnen und Schüler, kommt man aus dem „Kopfschütteln“ oftmals gar nicht mehr heraus: Milchschnitten, eingeschweißte Schokohörnchen und Chips, nur als Beispiele zu nennen. Weiterlesen