Ein Rankgitter zur Erinnerung an die Viertklässler

Zum Abschluss und Abschied von der Grundschulzeit wollte ich meinen Viertklässlern noch einen schönen, aber auch außergewöhnlichen Ausflug bieten.

Schnell kam mir der Gedanke, noch einmal eine „Mitmach-Schmiede“ zu besuchen und dort in Gemeinschaftsarbeit ein sinnvolles Objekt für die Schule zur Erinnerung an die Klasse zu gestalten. Ein in der Kürze der Zeit zu verwirklichendes Objekt war ein Rankgitter, das auf dem Schulhof aufgestellt werden sollte.

Die „Zauberschmiede“ – eine Mitmachwerkstatt für Kinder

In der Nachbargemeinde unserer Schule befindet sich eine Schmiede, die sich auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert hat. Schnell war ein Termin gefunden. An einem Nachmittag trafen sich die Schülerinnen und Schüler meiner Klasse und ich uns in der Schmiede.
Ich hatte ein „Armierungsgitter“ besorgt, an das jedes Kind sein eigenes Schmiede-Produkt anschweißen konnte.

Planung im Unterricht

Im Vorfeld hatten wir im Unterricht verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung besprochen. Und so machten sich die Kinder begeistert an die Arbeit. Es wurde Feuer gemacht, Eisen erhitzt, gebogen und gehämmert. Mit dem Plasmaschneider wurden aus Eisenplatten Zeichnungen ausgeschnitten und anschließend mit der Flex geschliffen.

Voller Eifer machten sich die Kinder ans Werk und übertrugen ihre Zeichnungen auf die Eisenplatten. (Foto: Hanna)

Zu guter Letzt ging es ans Schweißen. Am Ende des Tages lag unser Rankgitter vor uns und voller Stolz präsentierte jedes Kind seinen individuell künstlerisch gestalteten Gegenstand.

Das Ergebnis

Zum Abschluss des Schuljahres wurde das Rankgitter auf dem Schulhof installiert.
Eine schöne Erinnerung an die Klasse 4b und ein Ausflug, der sicherlich jedem Kind in Erinnerung bleibt.

Das Rankgitter mit den selbstgeschmiedeten Objekten der Kinder ziert nun unseren Schulhof und ist eine schöne Erinnerung an die Abschlussklasse. (Foto: Hanna)

Der Abschied von den Viertklässlern lässt sich auf ganz unterschiedliche Weise gestalten. Mit einem Abschiedsheft lässt sich die Erinnerung an die gemeinsam verbrachte Zeit festhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.